Commerce Operations #2 - Peloton, das Fitnessgeräte mit dem attraktiven Geschäftsmodell

  
0:00
-21:09

Podcast #2 beleuchtet Peloton, das interaktive (Luxus-)Fitnessgerät mit einem attraktiven Geschäftsmodell. Weltweit nutzen über 500.000 Personen die vernetzten Fahrräder und Laufbänder, im letzten Jahr hat die Community gemeinsam über 52 Mio. Workouts gemeistert. Die Unit Economics schauen sehr interessant aus. Ende 2019 ist Peloton in Deutschland gestartet.

Gemeinsam mit Katharina, die begeisterte Peloton-Nutzerin ist, beleuchten wir das Unternehmen. Sind die Kurse wirklich so motivierend? Wo steht Peloton in Deutschland? Was begeistert uns am Geschäftsmodell?

Inhalt:

  • ab 0:29 - Was macht das Unternehmen Peloton?

  • ab 1:18 - Was macht Peloton aus Nutzer-Perspektive interessant?

  • ab 2:50 - Kritiker sagen: “Netflix mit 2.000 USD Set-Top-Box”

  • ab 4:45 - Wie ist die User Experience ab Bestellung?

  • ab 7:50 - Wo steht Peloton in Deutschland?

  • ab 10:33 - Was sagt die deutsche Medienlandschaft zu Peloton? Und was hat es mit dem Shitstorm zum Werbespot auf sich?

  • ab 14:23 - Welche Unterschiede gibt es zwischen Deutschland und den USA?

  • ab 15:50 - Wie sehen die Unit Economics aus?

  • ab 19:42 - Wie ist unser Fazit?


Den Podcast findet ihr auf Spotify und iTunes - und natürlich hier auf commerceops.substack.com. Wenn Euch die Folge gefallen hat, dann abonniert uns gerne und hinterlasst eine Bewertung auf iTunes.